Raumspielgruppe Elfeweiherli

Am Montag- und Freitagmorgen, von 9:00 bis 11:00 Uhr

Gruppenleiterin Nadja Jakob

Unsere Räumlichkeiten

Spielgruppen sind ein soziales Erfahrungsfeld. Die Kinder lernen dabei, ihren eigenen Platz in einer Gruppe Gleichaltriger zu finden. Sich zu behaupten, Rücksicht zu nehmen, sich gegenseitig mit Stärken und Schwächen zu akzeptieren, einander zu helfen, aufeinander zu hören, aber auch Streiten und wieder Frieden schliessen sind Bestandteile des Gruppenlebens. In der Spielgruppe wird mit verschiedensten Materialien gewerkt, gespielt, gesungen, gemalt, geknetet, musiziert, gelärmt, sich bewegt, die Natur erlebt und Geschichten erzählt.

  

Spielerisches Erleben, lustbetontes Erproben, gemeinsames Tun steht im Zentrum aller Aktivitäten und nicht die Herstellung von Bastelprodukten. Die Angebote im spielerischen, als auch im kreativen Bereich sind freiwillig. Das Kind hat so die Möglichkeit, sich auch zurückzuziehen und zu beobachten, um auf seine Art am Geschehen teilzunehmen. Die Leiterin bietet einen Freiraum zum Spielen und Gestalten und klare Grenzen an.

  

Ablösung: Im gesicherten überschaubaren Rahmen einer Spielgruppe kann das Kind die langsame Ablösung von seinen engsten Bezugspersonen üben. Es macht erste Schritte in eine ungewohnte Umgebung, hin zur neuen Bezugsperson, hin zu den anderen Kindern mit ihren Eigenheiten, Aggressionen, Liebenswürdigkeiten und Launen, aber auch hin zu mehr Offenheit, Spontanität und Selbstständigkeit.

  

Das Kind kann sich handwerklich, sprachlich, geistig, sozial und motorisch weiterentwickeln. Durch die Spielgruppe bekommt das Kind seinen ganz persönlichen Erlebnisbereich, den es nicht mit den Geschwistern teilen muss und es findet einen langsamen Übergang von der Familie zur Gruppe im Kindergarten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


So finden Sie uns.

Die Räumlichkeiten befinden sich unterhalb der Mehrzweckhalle Riedholz an der Wallierhofstrasse 6.